Turek verlässt Beach Boys trotz ZusageTimmendorfer Strand - Entgegen der ersten Meldung von heute Morgen verlässt Lukas Turek den EHC Timmendorfer Strand.Am vergangenen Donnerstag, den 16.07.2015 gab Lukas Turek dem Vorstand des EHCT sowie dem Trainer Martin Williams und der Anwesenden Presse eine mündliche Zusage über eine Vertragsverlängerung bei den Beach Boys für die kommende Spielzeit 2015/16.

Am frühen Dienstag Morgen erhielt der Verein eine Mitteilung durch den Spieleragenten von Lukas Turek in welcher mitgeteilt wurde dass sich Turek für einen Wechsel zu einem anderen Verein entschieden hat.

Diese Meldung kam für den Vorstand aber vor allem für Trainer Martin Williams sehr überraschend, welcher umgehend damit begonnen hat einen neuen Import-Spieler zu suchen.

Während dessen steht das Vorbereitungsprogramm: am 15.08.2015 startet der EHC Timmendorf mit einigen Eiszeiten in Hamburg, gepaart mit Off-Ice Einheiten. In den kommenden Tagen wird es hierzu weitere Infos zum Training, aber auch zu Testspielen geben.Stay tuned!

Einloggen oder Registrieren, um Kommentare zu schreiben

Suchen

Letzter Kommentar

Besucher- Zahlen

HeuteHeute10828
GesternGestern32084
WocheWoche77249
Monat Monat 10828
GesamtGesamt63973838

Veranstaltungen

Do Dez 02 @09:30 - 10:30AM
Fit und Fun mit Hantel und der Poolnudel
Di Dez 07 @09:30 - 10:30AM
Fit und Fun mit Hantel und der Poolnudel

Letzte Kommentare

  • Schlammschlacht gegen Robert Wagner

    • ChristianeJelatzka 02.05.2018 16:29
      Dass die „One Man Show Partei“ sich vehement für Herrn Wagner ins Zeug legt ist nicht verwunderlich ...

      Weiterlesen...

       
    • Jörn Eckert 27.04.2018 13:08
      Varus Varus! :D

      Weiterlesen...

       
    • Christian Jaletzke 27.04.2018 09:40
      Das Schlimmste für Frau Kara wäre eindeutig das Beste für Timmendorfer Strand. Bleibt zu hoffen, dass ...

      Weiterlesen...